Advertisement

Wertorientierungen

Chapter
  • 44 Downloads
Part of the Sozialwissenschaft book series (SozWi)

Zusammenfassung

Im nächsten Abschnitt des Fragebogens wurden den Jugendlichen 16 Verhaltensweisen vorgegeben, die sie einzeln auf fünfstufigen Skalen danach beurteilen sollten, welche Wichtigkeit sie für ihre eigene Person besitzen. Verschiedene Wertdimensionen wurden angesprochen, vom Konventionalismus über Hedonismus und Individualismus bis hin zu Fragen des Engagements. So genannte ‚alte‘ und ‚neue‘ Werte gingen in die Frage ein, also Werte, die in einer sozialistischen Gesellschaft gewünscht waren und solche, die in einer marktwirtschaftlich und demokratisch orientierten Gesellschaft eine Rolle spielen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations