Advertisement

Die sprachliche Charakterisierung der Fachsprache des Rechts

  • Birgit Eckardt
Chapter
  • 86 Downloads

Zusammenfassung

Der Ursprung der Fachsprachenentwicklung liegt in der gesellschaftlichen Arbeitsteilung, die sich bereits sehr früh durchsetzte. Die ersten Spezialisierungen fanden in der Heilkunde, im Waffenbau und im Jagdwesen statt. Als älteste Fachsprachen dieser Art gelten die Sprache des Bauern und des Fischers. Teile dieser Sprachen sind uns bruchstückhaft durch die mittelalterliche Literatur in Form von Lehrgedichten, Bauernpraktiken und Zunftverordnungen überliefert: „Anfangs entwickelten sich einzelne Termini und schließlich Fachwortschätze, die sich durch Fachbezogenheit der ihnen zugeordneten Wörter und Wendungen auszeichneten. Man schuf entweder neue Ausdrücke, gab neue Bedeutungen oder bewahrte alte Wörter als Fachwörter weiter.“80

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

  • Birgit Eckardt

There are no affiliations available

Personalised recommendations