Advertisement

Kommentar

  • Barbara Hauler

Zusammenfassung

Franz Kafka berichtet in der Erzählung „Ein Hungerkünstler“ von einem Mann, der sich mit Hungern seinen Lebensunterhalt verdiente. In vergangenen Zeiten, als die Menschen noch nicht multimedial unterhalten wurden, waren Hungerkünstler eine Sensation und wurden dem Publikum in Käfigen vorgeführt. Die Aufmerksamkeit galt dem ungewöhnlichen, jedem gesunden Menschenverstand widersprechenden Verhalten, dem Spiel mit Leben und Tod.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Barbara Hauler

There are no affiliations available

Personalised recommendations