Advertisement

Theoretischer Rahmen: Die Beziehungen zwischen Innovation, Kreativität und Initiative

  • Nils Mensel
Part of the Betriebswirtschaftslehre für Technologie und Innovation book series (BTI, volume 46)

Zusammenfassung

Zur Beantwortung der in Kapitel 1.3 formulierten Forschungsfragen wird ein integrierendes Modell der Initiativenförderung entwickelt, das Erkenntnisse aus den mit der Betriebswirtschaftslehre verwandten sozialwissenschaftlichen Disziplinen, insbesondere aus der Psychologie und der Soziologie, berücksichtigt. Diese Wissenschaftsdisziplinen verfugen über wertvolle Beiträge zur Beschreibung und Erklärung des Phänomens der Initiierung von Innovationen, da der Initiativprozess in hohem Maße personengebunden ist. Trotzdem sind zwischen dem Innovationsmanagement und der Psychologie bisher wenige Synergien aktiviert worden.60

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Nils Mensel

There are no affiliations available

Personalised recommendations