Advertisement

Entwicklung des Untersuchungsmodells

Chapter
  • 52 Downloads
Part of the Wirtschaftswissenschaft book series (WI)

Zusammenfassung

Nachdem in den Kapiteln 3 und 4 die grundlegende Konzeption der vorliegenden Untersuchung ausgearbeitet wurde, erfolgt im nachstehenden Kapitel die Entwicklung des Untersuchungsmodells und die Formulierung der Forschungshypothesen. In Abschnitt 5.1 wird zunächst der konzeptionelle Bezugsrahmen des Untersuchungsmodells erarbeitet, wobei die Konstruktauswahl und -systematisierung im Mittelpunkt der Betrachtung stehen. Im anschließenden Kapitel 5.2 erfolgt unter Bezugnahme auf die erste Forschungsfrage die Konzeptualisierung und Operationalisierung sowie die Definition und Abgrenzung der Vertriebspartnerkontrolle.528 In Abschnitt 5.3 werden mit Bezug auf die zweite Forschungsfrage die Einflussfaktoren des Untersuchungsmodells definiert und konzeptualisiert.529 Ferner werden die Kausalwirkungen auf die abhängigen Variablen ausgearbeitet und diese als Hypothesen formuliert. In Kapitel 5.4 werden zudem eine Reihe von Kontrollvariablen in das Untersuchungsmodell integriert, um eine hohe Erklärungskraft des Modells und damit eine hohe Validität der Befunde gewährleisten zu können. Kapitel 5.5 enthält schließlich eine zusammenfassende Darstellung aller Hypothesen sowie eine graphische Abbildung des gesamten Untersuchungsmodells.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations