Advertisement

Rechtliche Verankerung der Steuerschätzung

  • Markus Leibrecht
Chapter
  • 17 Downloads

Zusammenfassung

Im zweiten Kapitel der Arbeit wird skizziert, dass einer präzisen Steueraufkommensprognose eine wichtige finanzpolitische Funktion zukommt. Um die Implementierung einer Steueraufkommensschätzung in der Praxis zu gewährleisten, sind geeignete rechtliche Bestimmungen notwendig. Dieses Kapitel präsentiert die wichtigsten Rechtsvorschriften in Österreich, welche die Implementierung einer Steuerschätzung vorschreiben.104 Es wird zwischen Normen, die zur Ausführung einer Aufkommensprognose verpflichten (allgemeine Rechtsnormen) und Rechtsnormen, welche die Zuständigkeit zur Prognose regeln, unterschieden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Markus Leibrecht

There are no affiliations available

Personalised recommendations