Advertisement

Ausblick

  • Martin Klaffke
Chapter
  • 46 Downloads
Part of the Wirtschaftswissenschaft book series (WiWiss)

Zusammenfassung

Angesichts der aufgezeigten Entwicklungen in der Finanzdienstleistungsbranche und deren Umfeld erscheint in der Zukunft eine weitere Volumenzunahme betrügerischer Geschäfte wahrscheinlich. Dabei dürften den Expertenvermutungen zufolge alle Bevölkerungsschichten, möglicherweise jedoch verstärkt Anleger mit «kleineren Verhältnissen», von Anlagebetrug betroffen sein. Anhand der amtlichen Statistiken läßt sich nur ein undifferenzierter Eindruck von der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bedeutsamkeit des Anlagebetrugs am «Grauen Kapitalmarkt» gewinnen. Dessenungeachtet zeigen bereits die von Anlagebetrug ausgehenden potentiellen Beeinträchtigungen des Wirtschaftssystems sowie die öffentlich bekannt gewordenen Verluste von Anlegern Handlungsbedarf auf.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Litereatur

  1. 748.
    Möller & Berger (2000), S. 389.Google Scholar
  2. 749.
    Sophokles, zitiert nach Harenberg (1997), S. 127.Google Scholar

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Martin Klaffke

There are no affiliations available

Personalised recommendations