Advertisement

Praktische Anwendung des Konzeptes „Menschenorientiertes Krankenhausmanagement“

  • André Kleinfeld
Chapter
  • 257 Downloads
Part of the ebs Forschung Schriftenreihe der EUROPEAN BUSINESS SCHOOL Schloß Reichartshausen book series (EBS, volume 37)

Zusammenfassung

In diesem Abschnitt wird eine Methodik vorgestellt, die die Führungskräfte eines Krankenhauses bei der Entwicklung und Einfuhrung eines Managementkonzeptes unterstützen soll. Die hierzu entwickelte Heuristik kann allerdings nicht jedem Krankenhausmanagement uneingeschränkt empfohlen werden. So muss das Management zumindest eine Voraussetzung erfüllen, damit die Methodik effektiv eingesetzt werden kann: Es sollte allgemein und insbesondere bei der Umsetzung des Krankenhausmanagementkonzeptes an einer weitgehenden Beteiligung der Betroffenen interessiert sein. Dies bedeutet, dass die Führungskräfte entweder bereits ein partizipativ-kooperatives Verhalten an den Tag legen und dieses auch beibehalten bzw. ausbauen möchten oder ein solches Verhalten zukünftig anstreben. Erfüllt das Management diese Bedingung nicht, ist es also beispielsweise eher an einem autoritären oder patriarchalischen Führungsstil interessiert, dann wird es wohl kaum eine weitgehende Partizipation der Mitarbeiter bei der Entwicklung eines Managementkonzeptes dulden. In einem solchen Fall müsste die Methodik modifiziert oder eine andere Methodik entwickelt werden, ohne dass zwangsläufig Änderungen am Krankenhausmanagementkonzept, wie es in Kapitel 7 dargestellt wurde, notwendig würden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • André Kleinfeld

There are no affiliations available

Personalised recommendations