Advertisement

Sizilien pp 7-26 | Cite as

Taormina

  • René König
Part of the René König · Schriften · Ausgabe letzter Hand book series (RKSALH, volume 5)

Zusammenfassung

Als ich am Morgen nach meiner Ankunft in Taormina erwachte, schlug mir ein schmaler Sonnenstreifen sengend ins Gesicht. Das kleine Zimmer mit den weiß gekalkten Wänden war dunkel und still. Einzig ein paar Fliegen taumelten in der messerscharfen Lichtbahn, um nach einigen unsicheren Bewegungen durch den winzigen Spalt im Fensterladen zu entweichen. Dann stand das Licht allein im Raum wie eine Platte aus fu-genlosem Kristall, der geheimnisvoll durch eigene Kraft sich erleuchtete, erbarmungslos und ohne Übergang vom milchig-schleierigen Dunkel des Zimmers abgerissen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2005

Authors and Affiliations

  • René König

There are no affiliations available

Personalised recommendations