Advertisement

Soziologisch-theoretische Voraussetzungen

  • Guido Schwarz

Zusammenfassung

die für unsere hier zu diskutierenden Methoden auf ihre Relevanz geprüft werden können. Obwohl sie methodisch nicht im Zentrum der qualitativen Motivforschung stehen, sollen die soziologisch-theoretischen Voraussetzungen auch nicht im Widerspruch zur qualitativen Motivforschung stehen, die ja immerhin einen Anspruch auf interdisziplinäre Vernetzung hat.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 2000

Authors and Affiliations

  • Guido Schwarz

There are no affiliations available

Personalised recommendations