Einleitung

  • Gisbert van Elsbergen
Part of the Forschung Politik book series (FPOLIT)

Zusammenfassung

„Die Theorie von Prä-Verbrechen ist ihnen selbstverständlich geläufig. Ich nehme doch an, das dürfen wir voraussetzen“ (Dick 2002, S. 15). So fragte der Hauptprotagonist Anderton in der Science Fiction Kurzgeschichte „Minority Report“ den Besucher Witwer, der gekommen war, um das System des precrime zu inspizieren. Anderton fuhr fort „Wir sind uns doch alle darüber im Klaren, dass Strafe nie ein sonderlich geeignetes Mittel zur Abschreckung war und einem Opfer, das bereits tot ist, wohl kaum ein großer Trost gewesen sein kann“ (ebenda). Die Geschichte spielt in einer Zeit, in der es gelang, angebahnte Morde vorherzusagen, um sie schließlich kurz vor der Durchführung von einer Spezial-Polizeitruppe verhindern zu können. Die „potential criminals“ werden verhaftet und einer lebenslangen Verwahrung zugeführt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2005

Authors and Affiliations

  • Gisbert van Elsbergen

There are no affiliations available

Personalised recommendations