Advertisement

Strukturelle Ausgangsbedingungen der Jugendhilfe im sozialstaatlichen Wandel

Chapter
  • 443 Downloads
Part of the Forschung Pädagogik book series (FORSCHPÄD)

Zusammenfassung

Die Jugendhilfe stellt einen integralen Bestandteil des umfassenden sozialen Sicherungssystems der Bundesrepublik dar. Die aktuellen Herausforderungen, vor denen der Sozialstaat als die deutsche Variante der wohlfahrtsstaatlichen Idee steht, enden deswegen auch nicht vor diesem Teilsegment in der Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung für das grundlegende Wohl des Einzelnen. Eine Analyse der Bedingungen, unter denen sich die Reorganisation des wohlfahrtsstaatlichen Arrangements in der Jugendhilfe gegenwärtig vollzieht, kann nicht unabhängig von der strukturellen Ausgangslage des Sozialstaates als Ganzes erstellt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2005

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations