Advertisement

Vorwort

Chapter
  • 614 Downloads

Zusammenfassung

Parteien gehören in modernen Demokratien zu den zentralen Schalthebeln der Macht; ihre Funktion im und für das politische System wird — blickt man etwa auf die aktuellen Debatten über Reformen — vielfach jedoch entweder überschätzt oder unterbewertet. Zugleich mündet die Frage über die Leistungsfähigkeit von Parteien nicht selten ein in eine Klage über deren Krise. Gleichwohl ist auch dieses umstritten, und Thesen vom Wandel und dem Erfolg können ebenfalls Plausibilität verbuchen. Offensichtlich ist es nicht so einfach mit den Parteien und ihrer Leistung bzw. ihren Defiziten, da sie als komplexe Organisationen in einer turbulenten Umwelt agieren und darüber hinaus im europäischen Vergleich erheblich variieren.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2005

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations