Advertisement

Wohlfahrtsstaatliche Politik in jungen Demokratien

  • Manfred G. Schmidt
Chapter

Zusammenfassung

Das Thema „Wohlfahrtsstaatliche Politik in jungen Demokratien“ führt in wenig erforschtes Gebiet. Die Wirkungen junger Demokratien auf die wohlfahrtsstaatliche Politik1 wurden bislang in der Forschung unterbelichtet — trotz beachtlichen Fortschritts von Studien über einzelne Länder, und die vergleichende Analyse junger Demokratien und ihrer Staatstätigkeit, einschließlich der Sozialpolitik, steht die Transformationsforschung in diesem Bereich erst am Anfang. Die Schließung dieser Forschungslücken erfordert umfangreiche Untersuchungen über die jungen Demokratien. Profitieren könnten diese Studien von Hypothesen der Forschung zur Sozialpolitik in anderen Regimen, insbesondere den heutzutage entwickelten Wohlfahrtsstaaten. Hierzu will dieser Artikel Thesen beitragen. Zugleich soll im vorliegenden Kapitel die sozialpolitische Gestaltungskraft junger Demokratien im größeren Kontext der Erforschung von Determinanten wohlfahrtsstaatlicher Politik erörtert werden. Vier Wissensbestände kommen für dieses Unterfangen in besonderem Maße in Frage — neben Fallstudien zur Sozialpolitik in einzelnen jungen Demokratien der Gegenwart:
  • • Befunde des Vergleichs der Sozialpolitik in den heutzutage wirtschaftlich entwickelten Ländern (vgl. van Kersbergen 1995, Schmidt 1998),

  • • Ergebnisse des Vergleichs der Sozialpolitik in reichen und in ärmeren Staaten (z.B. Zöllner 1963, Mesa-Lago 1985, 1986, 1997, Schmidt 1998: 229-241),

  • • Befunde zur Sozialpolitik, welche die heutzutage älteren Demokratien in ihrer Jugend praktizierten, 2 und

  • • Resultate der vergleichenden Demokratieforschung (vgl. Schmidt 2000).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Abelshauser, Werner (Hrsg.) 1987: Die Weimarer Republik als Wohlfahrtsstaat, Wiesbaden.Google Scholar
  2. Alber, Jens 1982: Vom Armenhaus zum Wohlfahrtsstaat. Analysen zur Entwicklung der Sozialversicherung in Westeuropa.Google Scholar
  3. Alber, Jens, 1989: Der Sozialstaat in der Bundesrepublik 1950-1983, Frankfurt a.M./New York.Google Scholar
  4. Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung und Bundesarchiv 2001: Geschichte der Sozialpolitik in Deutschland seit 1945. Bd. 1, Grundlagen der Sozialpolitik, Baden-Baden.Google Scholar
  5. Erhard, Ludwig 1957: Wohlstand für alle, Düsseldorf.Google Scholar
  6. Esping-Andersen, Gøsta, 1990: The Three Worlds of Welfare Capitalism, Cambridge.Google Scholar
  7. Esping-Andersen, Gøsta, 1999: The Social Foundations of Postindustrial Economies, Oxford.Google Scholar
  8. Flora, Peter (Hrsg.) 1986: Growth to Limits. The Western European Welfare States Since World War II, Bd. 1, 2 und 4, Berlin/New York.Google Scholar
  9. Freedom House 2002: Freedom in the World. The Annual Survey of Political Rights & Civil Liberties 2001-2002, Washington, D.C..Google Scholar
  10. Götting, Ulrike 1998: Transformation der Wohlfahrtsstaaten in Mittel-und Osteuropa. Eine Zwischenbilanz, Opladen.Google Scholar
  11. Green, Andy 1999: Education and Globalization in Europe and East Asia: Convergent and Divergent Trends, in: Journal of Education Policy 14: 55–71CrossRefGoogle Scholar
  12. Hockerts, Hans Günter 1980: Sozialpolitische Entscheidungen im Nachkriegsdeutschland. Alliierte und deutsche Sozialversicherungspolitik 1945 bis 1957, Stuttgart.Google Scholar
  13. Hockerts, Hans Günter, 1986: Integration der Gesellschaft. Gründungskrise und Sozialpolitik in der frühen Bundesrepublik, in: Zeitschrift für Sozialreform 32: 25–40.Google Scholar
  14. ILO 2002, The Cost of Social Security (www.ilo.org — November 2002).Google Scholar
  15. Kaufmann, Franz-Xaver 2001: Der deutsche Sozialstaat im internationalen Vergleich, in: Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung/Bundesarchiv (Hrsg.): Geschichte der Sozialpolitik in Deutschland seit 1945. Bd. 1, Grundlagen der Sozialpolitik, Baden-Baden: 799–990.Google Scholar
  16. Kurtz, Marcus 2002: Understanding the Third World Welfare State after Neoliberalism. The Politics of Social Provision in Chile and Mexico, in: Comparative Politics 40: 293–312.CrossRefGoogle Scholar
  17. Kwon, Huck-Ju 1997: Beyond European Welfare Regimes: Comparative Perspectives on East Asian Welfare Systems, in: Journal of Social Policy 26: 467–484.CrossRefGoogle Scholar
  18. Maddison, Angus 2001: The World Economy. A Millenial Perspective, Paris.Google Scholar
  19. Merkel, Wolfgang 1999: Systemtransformation. Eine Einführung in Theorie und Empirie der Transformationsforschung, Opladen.Google Scholar
  20. Merkel, Wolfgang/Puhle, Hans-Jürgen 1999: Von der Diktatur zur Demokratie: Transformationsbedingungen, Erfolgsbedingungen, Entwicklungspfade, Wiesbaden.Google Scholar
  21. Mesa-Lago, Carmelo 1978: Social Security in Latin America: pressure groups, stratification and inequality, Pittsburgh.Google Scholar
  22. Mesa-Lago, Carmelo 1985: El Desarrollo de la Seguridad Social en América Latina, Santiago.Google Scholar
  23. Mesa-Lago, Carmelo 1986: Seguridad social desarrollo y en América Latina, in: Revista de la Cepal 28: 131–146.Google Scholar
  24. Mesa-Lago, Carmelo 1997: Social Welfare Reform in the Context of Economic-Political Liberalization: Latin American Cases, in: World Development 25: 497–517.CrossRefGoogle Scholar
  25. Mitra, Subrata K. 2000: Politics in India, in: Almond, Gabriel/Powell, Bingham Jr./Strom, Kaare/Dalton, Russell J. (Hrsg.): Comparative Politics Today, New York u.a.: 629-680.Google Scholar
  26. Offe, Claus 1994: Der Tunnel am Ende des Lichts. Erkundungen der politischen Transformation im Neuen Osten, Frankfurt/Main.Google Scholar
  27. Olson, Mancur, 1982: The Rise and Decline of Nations. Economic Growth, Stagflation and Social Rigidities, New Haven/London.Google Scholar
  28. Rieger, Elmar/ Leibfried, Stephan 1997: Wohlfahrtsstaat und Sozialpolitik in Ostasien. Der Einfluß von Religion im Kulturvergleich, in: Schmidt, Gert/Trinczek, Rainer (Hrsg.): Globalisierung. Soziale Welt, Sonderband 13: 413–499.Google Scholar
  29. Ruda, Nita 2002: Globalization and the Decline of the Welfare State in Less-Developed Countries, in: International Organization 56: 411–445.CrossRefGoogle Scholar
  30. Schmidt, Manfred G. 1998: Sozialpolitik in Deutschland. Historische Entwicklung und internationaler Vergleich, Opladen.Google Scholar
  31. Schmidt, Manfred G. 1999: Sozialpolitik im demokratischen und autoritären Staat, in: Merkel, Wolfgang/ Busch, Andreas (Hrsg.): Demokratie in Ost und West, Frankfurt a.M.: 575-591.Google Scholar
  32. Schmidt, Manfred G. 2000: Demokratietheorien, 3. Aufl., Opladen.Google Scholar
  33. Schmidt, Manfred G. 2001a: Einleitung, in: Schmidt, Manfred G. (Hrsg.): Wohlfahrtsstaatliche Politik. Institutionen, politischer Prozess und Leistungsprofil, Opladen: 7-32.Google Scholar
  34. Schmidt, Manfred G. 2001a: Grundlagen der Sozialpolitik in der Deutschen Demokratischen Republik, in: Geschichte der Sozialpolitik in Deutschland seit 1945, in: Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung und Bundesarchiv (Hrsg.): Geschichte der Sozialpolitik in Deutschland seit 1945. Bd. 1, Grundlagen der Sozialpolitik, Baden-Baden: 689–798.Google Scholar
  35. Tocqueville, Alexis de, 1976 (franz. 1835/40): Über die Demokratie in Amerika, MünchenGoogle Scholar
  36. van Kersbergen, Kees, 1995: Social Capitalism: a Study of Christian Democracy and the Welfare State, LondonGoogle Scholar
  37. von Beyme, Klaus 1975: Ökonomie und Politik im Sozialismus, München/Zürich.Google Scholar
  38. von Beyme, Klaus 1977: Sozialismus oder Wohlfahrtsstaat? München.Google Scholar
  39. Wagner, Adolph 1911: Staat (in nationalökonomischer Hinsicht), in: Handwörterbuch der Staatswissenschaften (3. Aufl.), 7. Bd., Jena: 727–739.Google Scholar
  40. Wagschal, Uwe 1997: Direct Democracy and Public Policymaking, in: Journal of Public Policy 17: 223–245.CrossRefGoogle Scholar
  41. Wagschal, Uwe 2000: Das Ausgabenparadoxon der athenischen Direktdemokratie, in: Der Staat 39: 256–274.Google Scholar
  42. Wagschal, Uwe und Obinger, Herbert (2000): Der Einfluss der direkten Demokratie auf die Sozialpolitik, in: Politische Vierteljahresschrift 41: 466–497.CrossRefGoogle Scholar
  43. Weede, Erich 1986: Verteilungskoalitionen, Staatstätigkeit und Stagnation, in: Politische Vierteljahresschrift 27: 222–236.Google Scholar
  44. Wilensky, Harold L. 2001: Rich Democracies. Political Economy, Public Policy and Performance, Berkeley-Los Angeles-London: University of California Press.Google Scholar
  45. Zacher, Hans F. 2001: Grundlagen der Sozialpolitik in der Bundesrepublik Deutschland, in: Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung und Bundesarchiv (Hrsg.): Geschichte der Sozialpolitik in Deutschland seit 1945. Bd. 1, Grundlagen der Sozialpolitik, Baden-Baden: 333–684.Google Scholar
  46. Zöllner, Detlev 1963: Öffentliche Sozialleistungen und wirtschaftliche Entwicklung. Ein zeitlicher und internationaler Vergleich, Berlin.Google Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Manfred G. Schmidt

There are no affiliations available

Personalised recommendations