Advertisement

„Post“-Theorien

  • Erwin K. Scheuch
Chapter
  • 67 Downloads
Part of the Studienskripten zur Soziologie book series (SSZS)

Zusammenfassung

Während die zeitgenössischen Sozialwissenschaftler noch den Charakter einer sich abzeichnenden „modernen“ Gesellschaft zu bestimmen suchten, verwies Joseph Schumpeter (1883–1950) bereits darauf, dass ein solches modernes Wirtschafts-und Gesellschaftssystem keineswegs das Ende der Entwicklung sein müsse. Aber was dann? Diese Problemstellung wählte die Deutsche Gesellschaft für Soziologie als Thema ihres 25. Deutschen Soziologentages 1990 in Frankfurt (Zapf 1991b).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Erwin K. Scheuch

There are no affiliations available

Personalised recommendations