Advertisement

Implementierung

  • Klaus Meyer-Wegener
Part of the Leitfäden der Informatik book series (XLINF)

Zusammenfassung

Nachdem zuvor alle Voraussetzungen aufgeführt worden waren und die drei letzten Kapitel nun die Ziele in Form eines Dienstangebots an die Anwendungen ausformuliert haben, ist die Lücke zu schließen, die zwischen heutigen DBVS und dem Angebot von Betriebssystemen (Kap. 5) auf der einen Seite und einem vollständigen MMDBVS auf der anderen noch besteht. Die Implementierung kann ein normales DBVS erweitern oder auch ein spezielles System daneben stellen; das wird noch zu diskutieren sein. Auf jeden Fall müssen etliche Implementierungskonzepte eingeführt oder angepasst werden, die auf den besonderen Charakter der Multimedia-Daten Rücksicht nehmen. Die werden nun der Reihe nach besprochen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B. G. Teubner Verlag / GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Klaus Meyer-Wegener
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Informatik 6 (Datenbanksysteme)Universität Erlangen-NürnbergDeutschland

Personalised recommendations