Advertisement

Länderübergreifende Erfassung polarer organischer Mikroverunreinigungen in der Elbe (Labe) auf tschechischem und deutschem Gebiet

  • Jan Vilímec
  • Jörg Pietsch
  • Sylke Fichtner
  • Wido Schmidt
  • Heinz-Jürgen Brauch
Part of the UFZ, Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle GmbH book series (UFZ)

Zusammenfassung

In Anbetracht der länderübergreifenden Nutzung der Gewässer ist für einen Fluß wie die Elbe (Labe) die bilaterale Zusammenarbeit tschechischer und deutscher Einrichtungen auf dem Gebiet des Gewässerschutzes von großer Bedeutung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Fichtner, S., Lange, F.T., Schmidt, W., Brauch, H.-J. (1995) Determination of aromatic sulfonates in the river Elbe by on-line ion-pair extraction and ion-chromatography. Fresenius J. Anal. Chem. 353, 57 – 63CrossRefGoogle Scholar
  2. Pietsch, J., Schmidt, W., Sacher, F., Brauch, H.-J., Worch, E. (1997) Flüssigchromatographische Bestimmung von polaren organischen Stickstoffverbindungen und deren Verhalten im Prozeß der Trinkwasseraufbereitung. Vom Wasser 88, 119–135Google Scholar
  3. Pietsch, J., Schmidt, W., Sacher, F., Fichtner, S., Brauch, H.-J. (1995) Pesticides and other organic micro pollutants in the river Elbe. Fresenius J. Anal. Chem. 353, 75–82CrossRefGoogle Scholar
  4. Schlegelmilch, F. (1993) CLSA-Apparatur. Erfassung flüchtiger Inhaltsstoffe in wäßrigen Lösungen. Labor Praxis, Februar 1993, 20–27Google Scholar

Copyright information

© B. G. Teubner Stuttgart · Leipzig 1998

Authors and Affiliations

  • Jan Vilímec
  • Jörg Pietsch
  • Sylke Fichtner
  • Wido Schmidt
  • Heinz-Jürgen Brauch

There are no affiliations available

Personalised recommendations