Advertisement

Zeitliche und räumliche Veränderung von Elementverteilungsmustern in Elbsedimenten zwischen 1991 und 1997

  • Jürgen Pelzer
  • Gabriele Steppuhn
Part of the UFZ, Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle GmbH book series (UFZ)

Zusammenfassung

Die chemische Zusammensetzung der Elbsedimente hat sich durch die anthropogene Beeinflussung des Einzugsgebietes (Besiedlung, Waldrodung, Bergbau, Industrialisierung) nachhaltig verändert. Die Ermittlung der Veränderungen der Elementverteilungsmuster ist für Trendaussagen, die Optimierung von Untersuchungsprogrammen und die Ableitung von Sanierungsmaßnahmen notwendig.

Literatur

  1. Ackermann, F. (1980) Environ. Techn. Lett. 1, 518–527CrossRefGoogle Scholar
  2. Henrion, R., Henrion, G. (1995) Multivariate Datenanalyse. Springer Verlag, Berlin, HeidelbergCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© B. G. Teubner Stuttgart · Leipzig 1998

Authors and Affiliations

  • Jürgen Pelzer
  • Gabriele Steppuhn

There are no affiliations available

Personalised recommendations