Advertisement

Wie beeinflussen technische Parameter von Schwebstoffzentrifugen die Analyseergebnisse?

  • Angela Krüger
  • Christof Engelhardt
  • Volker Lange
  • Peter Heininger
Part of the UFZ, Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle GmbH book series (UFZ)

Zusammenfassung

Zur Bewertung der Schadstoffbelastung von Gewässern muß auch der mit den Schwebstoffen sorptiv transportierte Anteil von Schadstoffen bestimmt werden. Eine für die Spurenanalytik ausreichende Menge an partikulärem Material kann mit einer sogenannten Schwebstoffzentrifuge (mobile Kombination von Pumpe, Schlauchzuleitung und Durchflußzentrifuge) gewonnen werden (Krüger und Bungartz 1996, Breitung 1997). Der Beantwortung der Frage, inwieweit technische Parameter bei der Probenahme das Analysenresultat beeinflussen, d.h. wie repräsentativ Schwebstoffe gewonnen werden können, diente ein gemeinsamer Feldversuch des Institutes für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) und der Bundesanstalt für Gewässerkunde, Außenstelle Berlin (BfG) bei Ratzdorf (Oder-km 542) im Mai 1997. Es kamen zwei Zentrifugen unterschiedlicher Bauart zum Einsatz (Tab.1).

Literatur

  1. Baborowski, M., Friese, K. (1996) Charakterisierung des Transportverhaltens von Schwermetallen während einer Hochwasserwelle anhand der Partikelgrößenverteilung in Schwebstoffen. 7. Magdeburger Gewässerschutzseminar, Budweis, Tschechische Republik, 303–305Google Scholar
  2. Breitung, V. (1997) Probenahme mit einer Durchlaufzentrifuge zur Gewinnung von Schwebstoffen für die Schadstoffanalyse aus fließenden Gewässern. DGM 41, 113–117Google Scholar
  3. Krüger, A., Bungartz, H. (1996) CKW-Belastung von Zentrifugenproben als Kriterium für den partikelgebundenen Schadstofftransport in der Spree. 7. Magdeburger Gewässerschutzseminar, Budweis, Tschechische Republik, 533–535Google Scholar

Copyright information

© B. G. Teubner Stuttgart · Leipzig 1998

Authors and Affiliations

  • Angela Krüger
  • Christof Engelhardt
  • Volker Lange
  • Peter Heininger

There are no affiliations available

Personalised recommendations