Advertisement

Geogener Background in grundgebirgsgeprägten Einzugsgebieten der Elbe

  • Werner Pälchen
  • Annia Greif
Part of the UFZ, Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle GmbH book series (UFZ)

Zusammenfassung

Im Rahmen eines vom BMBF geförderten Verbundprojektes „Geogene Hintergrundbelastung im Elbeeinzugsgebiet“ werden vom Sächsischen Landesamt für Umwelt und Geologie Untersuchungen an Bachsedimenten (der Fraktion < 200 pm) zur Charakterisierung des geogenen Backgrounds in den vorwiegend grundgebirgsgeprägten Einzugsgebieten der Elbenebenflüsse ausgewertet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Greif, A., Pälchen, W. (1996) Umsetzung von Altdaten in das Geographische Informationssystem ARC/INFO am Beispiel von Bachsedimentuntersuchungen des Erzgebirges.- Tagungsband zum Vorseminar „Gewässer-Informationssysteme - Datenmanagement und Modellierung von Stromlandschaften“ zum 7. Magdeburger Gewässerschutzseminar vom 20.-22.10.1996 in Budweis, 154–157Google Scholar
  2. Pälchen, W., Rank, G., Berger, R. (1982) Regionale geochemische Untersuchungen an Gesteinen, fluviatilen Sedimenten und Wässern im Erzgebirge und Vogtland. Geologische Forschung und Erkundung, Archiv LfUG, unveröff. BerichtGoogle Scholar

Copyright information

© B. G. Teubner Stuttgart · Leipzig 1998

Authors and Affiliations

  • Werner Pälchen
  • Annia Greif

There are no affiliations available

Personalised recommendations