Advertisement

Zusammenfassungen und Aussagen

  • Anna BrożekEmail author
  • Jacek Jadacki
  • Friedrich Stadler
Chapter
  • 457 Downloads
Part of the Veröffentlichungen des Instituts Wiener Kreis book series (WIENER KREIS, volume 25)

Zusammenfassung

Eine gedrängte Darstellung der wichtigsten Richtungen der mittelalterlichen Philos. unter steter Betonung ihres Zusammenhanges mit der des Altertums u. Hervorhebung der für die einzelnen Strömungen charakteristischen Persönlichkeiten u. Lehren. Synchronistische Tabellen sowie eine Karte Europas, welche die für die Geschichte der mittelalterlichen Philos. in Betracht kommenden Städte in nach den einzelnen Perioden verschiedenen Farben verzeichnet, sollen die Übersicht über das behandelte Gebiet erleichtern. Rz.: [Zieleńczyk 1910], [Gabryl 1910], [Wais 1910].

References

  1. Gabryl, Franz. 1910. K. Twardowski: O filozofii średniowiecznej. Lwów 1910 [Rezension]. Przegląd Powszechny 105(3): 387–394.Google Scholar
  2. Wais, Kasimir. 1910. W obronie scholastyki (Z powodu książki O filozofii średniowiecznej) [Zur Verteidigung der Scholastik (Aufgrund des Buches Über die mittelalterliche Philosophie)]. Gazeta Kościelna XVIII(10): 122–124; (12): 146–147; (13): 163–164; (15): 186–188; (16): 203–205.Google Scholar
  3. Zieleńczyk, Adam. 1910. Z literatury filozoficznej [Aus der philosophischen Literatur]. Krytyka XII(2): 361–363.Google Scholar

Copyright information

© Springer International Publishing Switzerland 2017

Authors and Affiliations

  • Anna Brożek
    • 1
    Email author
  • Jacek Jadacki
    • 1
  • Friedrich Stadler
    • 2
  1. 1.Institut für PhilosophieUniversität WarschauWarschauPolen
  2. 2.Institut Wiener KreisUniversität WienWienÖsterreich

Personalised recommendations