Advertisement

Drachensteigen

Chapter
  • 258 Downloads

Auszug

Unmerklich wechselte das satte Grün von Bäumen und Sträuchern zu Gelb-, Rot- und Brauntönen. Wenn der Wind heftig durch die Zweige fuhr, tanzten lose Blätter zu Boden. Auf den Wiesen liefen Kinder ihren bunten Drachen nach, die an der Leine zerrend und mit den Schwänzen winkend in den Himmel emporstiegen. Die Luft war lau und von Abschied und Einsamkeit war noch nichts zu spüren. Birgits Schritte waren nicht mehr so raumgreifend und federnd wie am Morgen. Viele Stunden Arbeit hatten sie müde gemacht. Und dann noch die Sorge um die Wohnung. Schon vor zwei Monaten hätten sie einziehen sollen. Ihr alter Mietvertrag lief aus und die neue Wohnung war immer noch nicht in dem Zustand, in dem sie sein sollte, um übernommen zu werden. Die Möbel waren bestellt und sollten nächste Woche geliefert werden. Ihr Mann hatte versucht, die Arbeiten voranzutreiben, aber noch war alles in Schwebe.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag/Wien 2007

Personalised recommendations