Advertisement

Komplexität des Simplexverfahrens

  • Karl Heinz Borgwardt

Zusammenfassung

Wir haben uns bis jetzt damit befasst, dass der Simplexalgorithmus funktioniert und was man dafür tun muss, aber wir haben uns noch nicht gefragt, wie gut er denn funktioniert. Das ist eine entscheidende Frage, denn der Speicherplatz eines Rechners ist begrenzt, und es steht natürlich auch nicht beliebig viel Zeit zur Verfügung. Deshalb sehen wir in der benötigten Rechenzeit, im Speicherplatzbedarf und in der Genauigkeit die Hauptkriterien für Effizienz.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 2001

Authors and Affiliations

  • Karl Heinz Borgwardt
    • 1
  1. 1.Institut für MathematikUniversität AugsburgAugsburgGermany

Personalised recommendations