Advertisement

Zusammenfassung

Das Wort Bifurkation heißt Gabelung und ist im weitesten Sinne für die Bezeichnung jeder qualitativen, topologischen Veränderung eines Bildes durch die Veränderung der Parameter, von denen das zu untersuchende Objekt abhängt, gebräuchlich. Die Objekte selbst können verschieden sein, z. B. reelle oder komplexe Kurven oder Ebenen, Funktionen oder Abbildungen, Mannigfaltigkeiten oder Faserbündel, Vektorfelder, Differential- oder Integralgleichungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VEB Deutscher Verlag der Wissenschaften, Berlin 1987

Authors and Affiliations

  • Vladimir I. Arnol’d

There are no affiliations available

Personalised recommendations