Advertisement

Mechanik pp 9-10 | Cite as

Einleitung

  • Hans Ziegler
Part of the Lehr- und Handbücher der Ingenieurwissenschaften book series (LHI, volume 5)

Zusammenfassung

Die Mechanik ist die Lehre von den Bewegungen der uns in Natur und Technik gegebenen Körper und von den Kräften, die wir als Ursachen dieser Bewegungen betrachten. Sie zerfällt, dieser Doppeldefinition entsprechend, in drei Teilgebiete: Die Kinematik oder Geometrie der Bewegungen sieht von den am gegebenen Körper angreifenden Kräften ab und beschränkt sich auf die Untersuchung, bzw. die einfachste Darstellung seiner Bewegungsformen. Die Statik oder Geometrie der Kräfte sieht umgekehrt von der Bewegung des Körpers ab und untersucht bzw. reduziert die an ihm angreifenden Kräfte. Die Kinetik schließlich vermittelt den Zusammenhang zwischen den (mit den Verfahren der Statik weitgehend reduzierten) Kräften und den durch sie hervorgerufenen (und mit kinematischen Mitteln möglichst einfach dargestellten) Bewegungen.

Copyright information

© Springer Basel AG 1968

Authors and Affiliations

  • Hans Ziegler
    • 1
  1. 1.Eidgenössischen Technischen HochschuleZürichSchweiz

Personalised recommendations