Advertisement

Eigenschaften der Halbleiter

  • Walter Guggenbühl
  • Max J. O. Strutt
  • Willy Wunderlin
Part of the Lehr- und Handbücher der Ingenieurwissenschaften book series (LHI, volume 25)

Zusammenfassung

Als Halbleiter werden im allgemeinen solche Stoffe bezeichnet, die in der Skala der elektrischen Leitfähigkeit zwischen den Metallen und Isolatoren stehen. Die ungefähren Grenzen ihrer spezifischen Widerstandswerte liegen bei etwa 10-4 Ωcm auf der Metallseite und bei etwa 108 Ωcm auf der Isolatorseite, wobei eine scharfe Abgrenzung der drei Leitfähigkeitsgruppen nach den spezifischen Widerständen nicht angegeben werden kann. Insbesondere gilt dies für den Übergang zwischen Halbleiter und Isolator, da zwischen diesen beiden Stoffgruppen nur ein quantitativer, aber kein qualitativer Unterschied besteht und deshalb jede Abgrenzung etwas willkürlich ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1962

Authors and Affiliations

  • Walter Guggenbühl
    • 1
  • Max J. O. Strutt
    • 2
  • Willy Wunderlin
    • 2
  1. 1.Eidgenössischen Technischen Hochschule ZürichSchweiz
  2. 2.Instituts für Höhere ElektrotechnikEidgenössischen Technischen Hochschule ZürichSchweiz

Personalised recommendations