Advertisement

Die Jahrtausendmaschine

  • Igor Aleksander
  • Piers Burnett

Zusammenfassung

Wir begannen dieses Buch damit, daß wir einen Roboter als eine Maschine nach dem Bild des Menschen definierten. Obwohl wir viele ernste Probleme angesprochen haben, die zwischen der Robotik und der Verwirklichung dieses Ziels stehen werden, hoffen wir, den Leser auch davon überzeugt zu haben, daß wir im Begriff stehen, das Wesentliche daran technologisch in den Griff zu bekommen. Es erscheint vorstellbar, daß irgendwann in der Zukunft, vielleicht um das Jahr 2000, Robotiker einen Punkt erreicht haben werden, an dem sie über die Konstruktion einer elektronischen Maschine nachdenken können, die nach Kapazität, Struktur und Kompliziertheit mit unserem eigenen Gehirn vergleichbar ist. In diesem Schlußkapitel wollen wir deshalb die Bedeutung eines solchen »Jahrtausendroboters« untersuchen und uns bemühen, seine mutmaßliche Natur zu ergründen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1984

Authors and Affiliations

  • Igor Aleksander
  • Piers Burnett

There are no affiliations available

Personalised recommendations