Advertisement

Augen, zu sehen, und Ohren, zu hören

  • Igor Aleksander
  • Piers Burnett

Zusammenfassung

Auf der Liste der Herausforderungen, die von der Robotik bewältigt werden müssen, wenn Roboter wirklich anpassungsfähig und vielseitig werden sollen, steht die Beherrschung von Sehen und Sprache ganz oben. Industrieroboter werden in der Lage sein müssen, zu sehen, was sie tun, wenn sie jemals aus der blinden Welt der vorprogrammierten Wiederholung ausbrechen wollen, in der sie jetzt hausen; und wenn sie neben menschlichen Wesen arbeiten wollen, werden die Möglichkeiten der Zusammenarbeit eng begrenzt bleiben, bis mit Alltagsprache und ohne die Verwendung von Tastaturen und Spezialvokabularen Kommunikation erreicht werden kann. Etwas weniger augenscheinlich ist vielleicht die Bedeutung von Sehvermögen und Sprache für das grundsätzlichere Problem, eine bedeutsame Stufe mechanischer Intelligenz zu erreichen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1984

Authors and Affiliations

  • Igor Aleksander
  • Piers Burnett

There are no affiliations available

Personalised recommendations