Advertisement

Systematik und Nomenklatur

  • Heinz Kaufmann
Part of the Uni-Taschenbücher book series (UT23)

Zusammenfassung

Das Grundgerüst jeder organischen Verbindung besteht aus zu Ketten oder Ringen zusammengefügten Kohlenstoffatomen, wobei auch Heteroatome (O, N, S usw.) eingebaut sein können. Eine erste Unterteilung der organischen Verbindungen, die sich daraus ergibt, ist in der Tabelle wiedergegeben. Fast alle dieser Grundstrukturen besitzen Trivialnamen. Dabei kann es sich z. B. um lateinische Zahlwörter handeln oder um Bezeichnungen, die sich von den Namen der Pflanzen, Tiere oder Organe ableiten, in denen die betreffenden Verbindungen erstmals gefunden wurden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1971

Authors and Affiliations

  • Heinz Kaufmann
    • 1
  1. 1.Division PharmaCiba-Geigy AGBaselSchweiz

Personalised recommendations