Advertisement

Die Gefühle pp 85-122 | Cite as

Wut

  • Wolfgang Rost
Part of the Leben und Gesundheit book series (LG)

Zusammenfassung

Das Thema «Aggressionen», wie Ärger, Wut, Zorn und Haß, wie Feindseligkeit und Verachtung bis hin zum Ekel, kann mit Fug und Recht als das heikelste Thema in der Psychologie, aber auch allgemein in unseren hochzivilisierten Gesellschaften bezeichnet werden. Die Literatur, die Wege und Irrwege (meist letztere!) im Dschungel unserer Aggressionen aufzeigen will, ist zu einem unermeßlichen Berg angewachsen — den der geneigte Leser sich gerne ersparen kann. «Die aufgeblähte Aggressions-Literatur — ganz gleich, ob englisch, deutsch oder französisch — analysiert oder spekuliert entweder über die Herkunft der Aggression oder philosophiert darüber, ob sie angeboren oder angelernt ist oder ob sie überhaupt ‹nötig ist›» (Bach, 1981).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1987

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Rost

There are no affiliations available

Personalised recommendations