Advertisement

Die Klöster

  • Marilise Rieder
  • Hans Peter Rieder
  • Rudolf Suter

Zusammenfassung

Von den Römern übernahmen zuerst die Benediktiner, später auch andere Orden die Agrarkultur. Sie übten durch ihr praktisches Wissen im Forstwesen, Garten- und Weinbau sowie in der Fischzucht wegweisenden Einfluss auf ihre Umgebung aus. Walafried Strabo schrieb um 838 in Versform seinen berühmt gewordenen ‹Hortulus› über Gartenbau im Kloster Reichenau. Wiederum waren es die Benediktiner, welche im 8. und im 9. Jahrhundert südliche Pflanzen für den Gartenbau bis nach Nordeuropa brachten, von denen allerdings nicht alle überleben konnten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1979

Authors and Affiliations

  • Marilise Rieder
  • Hans Peter Rieder
  • Rudolf Suter

There are no affiliations available

Personalised recommendations