Advertisement

Botanische Forschungsreisen

  • Marilise Rieder
  • Hans Peter Rieder
  • Rudolf Suter

Zusammenfassung

Im Europa des 18. Jahrhunderts nahm das Interesse an den Naturwissenschaften ständig zu. Viele Fürsten begannen exotische Pflanzen in ihren Gärten zu ziehen. Künstler wurden engagiert, die Blumen zu porträtieren/Die Académie des Sciences in Paris und die Royal Society in London rüsteten Expeditionen aus. Die Zeit zwischen 1760 und 1850 war die Epoche der grossen wissenschaftlichen Reisen.

Copyright information

© Springer Basel AG 1979

Authors and Affiliations

  • Marilise Rieder
  • Hans Peter Rieder
  • Rudolf Suter

There are no affiliations available

Personalised recommendations