Advertisement

Zusammenfassung

Zum besseren Verständnis sei eine Definition dessen vorangestellt, was wir unter Magie und Aberglaube verstehen wollen. Magie ist die Kunst, sich eine besonders wirkungsvolle Macht zu sichern, um mit ihr die Natur zu beherrschen (Bitter 1959). Aberglaube ist die Zuschreibung unheimlicher und geheimnisvoller Kräfte an bestimmte Personen, Gegenstände und Handlungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1974

Authors and Affiliations

  • Caspar Burn

There are no affiliations available

Personalised recommendations