Advertisement

Zusammenfassung

Ein kräftiges Hipp-Hipp-Hurra den Physikern vom Beschleuniger am Fermilab! Sie haben 1995 das flüchtigste der Elementarteilchen, das Top-Quark, nachgewiesen. AIR plant, die gesamte Kollektion von Top-Quarks vom Fermilab zu erwerben und öffentlich auszustellen. Eine Wanderausstellung wird in allen Metropolen der Welt zu sehen sein. Die genauen Termine der Top-Quark-Tour werden bekanntgegeben, sobald einige unwesentliche technische Probleme gelöst sind, etwa die Konservierung und Befestigung der Ausstellungsexemplare.

Copyright information

© Springer Basel AG 1999

Authors and Affiliations

  • Mark Abrahams

There are no affiliations available

Personalised recommendations