Advertisement

Ein Mann, eine Frau, eine Hefe

  • Alice Shirrell Kaswell
  • Arsenio Pfist

Zusammenfassung

Saccharomyces cerevisiae zeigt nahezu unbegrenzt vielfältige Aktivitäten. Dies wird vielleicht nirgends besser illustriert als in dem wissenschaftlichen Artikel „Brotbacken als Quelle einer Vaginalinfektion mit Saccharomyces cerevisiae: Fallbericht über die Erkrankung einer Frau und die augenscheinliche Übertragung auf ihren Partner“ von J. D. Wilson, B. M. Jones und G. R. Kinghorn im Journal of Sexually Transmitted Diseases, Jan.-März 1988, S. 35–36. Die Zusammenfassung lautet: „Wir berichten über den Fall einer Frau, die ihr Brot selber buk und sich deshalb eine vulvovaginale Infektion mit S. cerevisiae zuzog, einer Hefe, die bei der Herstellung von Backwaren und in Brauereien verbreitet zur Anwendung kommt. Ihr Partner hatte sich ebenfalls angesteckt, und beide Infektionen erwiesen sich als schwierig zu bekämpfen. Eine orale und topische Behandlung mit Nystatin sowie die Desinfektion der Unterwäsche beider Patienten bewirkten schließlich die klinische und mikrobiologische Heilung.“

Copyright information

© Springer Basel AG 1999

Authors and Affiliations

  • Alice Shirrell Kaswell
  • Arsenio Pfist

There are no affiliations available

Personalised recommendations