Advertisement

Einführung

  • Martin Lockley

Zusammenfassung

In den letzten Jahren erfreut sich die Paläontologie der Wirbeltiere und insbesondere die der Dinosaurier in Fachkreisen wie auch bei Laien einer stetig wachsenden Beliebtheit. Diese sog. Renaissance der Dinosaurier hat dazu geführt, daß der Wissenschaftszweig Ichnologie (die Lehre von den Spuren) auch wieder interessanter wurde; dies bewirkte in der Folge wiederum, daß Fußspuren in unvorhersehbarer Hülle und Fülle entdeckt und untersucht wurden. Ein derartig rascher Fortschritt bringt natürlich auch neue Erkenntnisse hervor und bietet neue Gelegenheiten, Dinosaurier aus einem völlig anderen Blickwinkel zu betrachten. Galten solche Spuren vor Jahren noch als rätselhafte Absonderheiten oder Kuriositäten, so werden sie heute als wissenschaftlich bedeutsame Informationsquellen angesehen, mit denen man sich noch intensiver befassen sollte. Hauptziel dieses Buches soll sein, dem Laien den grundlegenden Beitrag zu vermitteln, den solche Spuren für unser Verständnis vom Zeitalter der Dinosaurier geleistet haben. Aber auch der spezialisierte Leser wird aus diesem Buch Nutzen ziehen, da es über zahlreiche jüngere Funde berichtet und viele bekannte Aspekte zusammenfaßt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1993

Authors and Affiliations

  • Martin Lockley
    • 1
  1. 1.GoldenUSA

Personalised recommendations