Advertisement

Wissenschaft zu leicht gemacht — Was aus Forschung und Technik in der Zeitung steht

  • Guardian Ketteler

Zusammenfassung

Wissenschaftsjournalisten sind vom Fach, das heißt haben selbst eine natur- oder ingenieurwissenschaftliche Ausbildung. Sie können deshalb kompetent über (Natur-)Wissenschaft berichten. Da sie sich professionell mit Wissenschaft beschäftigen, ist ihr Umgang mit dem recherchierten (Zahlen-)Material sorgfältig und weitgehend fehlerfrei. Aber auch in diesem Bereich entspricht die idealisierte Sicht leider nicht immer den Tatsachen, sei es, weil in Tageszeitungen eben keine gelernten Wissenschaftsredakteure über Forschung berichten, sei es aus Zeitgründen oder was auch immer. Einige Beispiele aus den Bereichen Biologie, Informatik, Physik und Architektur belegen nämlich, daß auch im Wissenschaftsjournalismus oft unsolide gearbeitet wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1997

Authors and Affiliations

  • Guardian Ketteler

There are no affiliations available

Personalised recommendations