Advertisement

Das Farbensehen

  • Lamberto Maffei
  • Adriana Fiorentini

Zusammenfassung

Die Farbe ist eine der anziehendsten und wichtigsten Eigenschaften unserer Umgebung. Blumen, Früchte, Bäume, der Himmel und auch vieles, was der Mensch erschaffen hat, erschiene uns ohne Farbe sehr viel ärmer (Abb. 6.1). Ein Gemälde ohne Farben wäre nicht nur langweiliger, viele Details wären auch schlechter zu erkennen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Maffei, L.; Mecacci, L.: La visione: dalla neurofisiologia alla psicologia, Mondadori, Mailand 1979.Google Scholar
  2. Ratliff, F.: Paul Signac and Color in Neo-im- pressionism, Rockefeller University Press, New York 1992.Google Scholar
  3. Zeki, S.: A Vision of the Brain, Blackwell Scientific Publications, Oxford 1993.Google Scholar

Copyright information

© Springer Basel AG 1997

Authors and Affiliations

  • Lamberto Maffei
  • Adriana Fiorentini

There are no affiliations available

Personalised recommendations