Advertisement

Die Genesis der Genetik

  • Laura Gould
Chapter
  • 115 Downloads

Zusammenfassung

Wir wissen nur wenig über Mendel, denn zeit seines Lebens interessierte sich niemand besonders für ihn. Wie hätten seine Zeitgenossen auch ahnen können, daß er zum Begründer einer neuen und wichtigen Wissenschaft werden sollte? Er war nur ein unbedeutender mährischer Mönch, der seine Gebete murmelte und im Klostergarten mit seinen vielen Erbsenvarietäten herumhantierte. Die einheimische Bevölkerung schätzte und achtete ihn, nahm seine botanischen Experimente aber ebensowenig ernst wie die Handvoll Wissenschaftler, mit denen er Kontakt aufzunehmen versuchte. Als die Welt endlich bemerkte, wie intelligent und geschickt er war, war er bereits seit sechzehn Jahren tot, und die meisten seiner Zeitgenossen lebten ebenfalls nicht mehr.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1997

Authors and Affiliations

  • Laura Gould

There are no affiliations available

Personalised recommendations