Advertisement

Kollektive Rationalität

  • László Mérö

Zusammenfassung

Die Herausgeber der Wissenschaftszeitschrift Science 84 wollten 1984 ein Spiel ankündigen, bei dem sich jeder Leser um entweder 20 Dollar oder 100 Dollar bewerben konnte. Wenn sich weniger als 20 Prozent der Leser um 100 Dollar beworben hätten, hätte jeder den erbetenen Betrag bekommen. Wenn jedoch über 20 Prozent der Leser um 100 Dollar gebeten hätten, hätte niemand etwas erhalten. Leider wurde das Spiel nicht angekündigt, denn der Besitzer der Zeitschrift befürchtete einen großen Verlust, und auch Lloyd’s fand das Spiel so riskant, daß die Firma die Zeitschrift nicht dagegen versichern wollte. Das alles wurde den Lesern schließlich erklärt, und das Spiel wurde in einer hypothetischen Form angekündigt. Die Leser wurden gebeten zu schreiben, um was sie sich beworben hätten, wenn ein solches Preisausschreiben stattgefunden hätte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1998

Authors and Affiliations

  • László Mérö

There are no affiliations available

Personalised recommendations