Advertisement

Kreiselpumpen pp 148-171 | Cite as

Laufräder mit einfach gekrümmten Schaufeln

  • Adam T. Troskolański
  • Stephan Łazarkiewicz
Part of the Lehr- und Handbücher der Ingenieurwissenschaften book series (LHI, volume 34)

Zusammenfassung

Aus den Erwägungen über die Strömung von Flüssigkeiten durch Laufräder sowie aus der Eulerschen Hauptgleichung und aus den Geschwindigkeitsdreiecken folgt, dass die Förderhöhe eine Funktion einiger Veränderlichen ist: der Umfangsgeschwindigkeit u 2 , des Schaufelwinkels ß 2 , der Meridiangeschwindigkeit c m2 , der Schaufelzahl Z und des Verhältnisses c u2 /c u3 . Die Berechnung der Ausmasse eines Laufrades und damit auch der gesamten Pumpe für eine vorgegebene Förderhöhe kann verschiedene Lösungen ergeben, die jedoch mit Rücksicht auf den Wirkungsgrad und die Ausführungskosten untereinander nicht äquivalent sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    Anderson, H. H., Centrifugal pumps (The Trade and Technical Press Ltd, Sutton 1962).Google Scholar
  2. [2]
    Rütschi, K., Untersuchungen an Spiralgehäusepumpen verschiedener Schnelläufigkeit, Schweizer Archiv für angew. Wissenschaft und Technik (1951).Google Scholar
  3. [3]
    Stepanoff, A. J., Radial- und Axialpumpen. Deutsche Übersetzung von A. Haltmeier (Springer, Berlin, Göttingen, Heidelberg 1959).Google Scholar
  4. [4]
    Saalfeld, K., Steigerung der Wirkungsgrade von Axial- und Zentrifugalventilatoren, Konstruktion No 6 (1956).Google Scholar
  5. [5]
    Saalfeld, K., Einige neuere Gedanken zur Laufradberechnung von radialen und halb- achsialen Kreiselpumpen, KSB Technische Berichte, Heft 11 (1966).Google Scholar
  6. [6]
    Pfleiderer, C. Die Kreiselpumpen für Flüssigkeiten und Gase, 5. Aufl. (Springer, Berlin, Göttingen, Heidelberg 1961).CrossRefGoogle Scholar
  7. [7]
    Kaplan, V. und Lechner, A., Theorie und Bau von Turbinen-Schnelläufern (R. Oldenbourg 1931).Google Scholar

Copyright information

© Springer Basel AG 1976

Authors and Affiliations

  • Adam T. Troskolański
    • 1
  • Stephan Łazarkiewicz
    • 2
  1. 1.Technischen Universität WrocławPolen
  2. 2.Pumpenfabrik WarszawaPolen

Personalised recommendations