Advertisement

Kreiselpumpen pp 211-231 | Cite as

Helikoidal- und Diagonalpumpen

  • Adam T. Troskolański
  • Stephan Łazarkiewicz
Part of the Lehr- und Handbücher der Ingenieurwissenschaften book series (LHI, volume 34)

Zusammenfassung

Die Helikoidal- und Diagonalpumpen sind Typen von Drallpumpen mit diagonalem Durchfluss der Flüssigkeit durch das Laufrad. Sie unterscheiden sich voneinander durch die Gestaltung des Stromfeldes im Innern der Pumpe; die Helikoidalpumpen werden mit einem Spiralgehäuse oder mit schaufelloser Leitvorrichtung und Sammelkanal mit konstantem Querschnitt, die Diagonalpumpen dagegen mit einem axialsymmetrischen Leitrad ausgerüstet. Hinsichtlich ihrer Schnelläufigkeit und ihres Anwendungsbereichs befinden sie sich im Grenzgebiet zwischen den Zentrifugalpumpen und den Propellerpumpen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1976

Authors and Affiliations

  • Adam T. Troskolański
    • 1
  • Stephan Łazarkiewicz
    • 2
  1. 1.Technischen Universität WrocławPolen
  2. 2.Pumpenfabrik WarszawaPolen

Personalised recommendations