Advertisement

Die Lambano-Arbeit

  • Udo Derbolowsky
Chapter

Zusammenfassung

Die Beschreibung der Materialien und der dazugehörenden Techniken birgt zweierlei Gefahren in sich. Die eine besteht darin, daß beim Leser Vorstellungen geweckt werden, was denn nun gemacht werden soll und wie das, was gemacht werden soll, hergestellt werden kann. Diese müßige Frage führt von der Lambano-Arbeit weg zur Beschäftigungs- und Arbeitstherapie, schließlich zur Gestaltungs- und Kunsttherapie. Und genau das ist hier nicht gemeint. Wenn beispielsweise als Material Fahrräder beschrieben werden, und wenn dazu die Größe der Schraubenschlüssel angegeben wird, mit denen man die Fahrräder auseinandernehmen kann, dann ist weder davon auszugehen, daß der Patient lernen soll, Rad zu fahren, noch daß das Rad nach der Bastelei fahrfähig ist. Es geht hier nur um das Herumbasteln, um das Überwinden der Scheu, so etwas anzupacken, auseinanderzunehmen und womöglich schlecht und recht wieder zusammenzusetzen. Das Tun ist es, worauf es ankommt, nicht das äußere Ergebnis.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1990

Authors and Affiliations

  • Udo Derbolowsky

There are no affiliations available

Personalised recommendations