Advertisement

Zusammenfassung

Der untere Grenzwertsatz der Plastizitätstheorie bietet eine geeignete Grundlage für die Bemessung und Berechnung von Stahl- und Spannbetontragwerken. Demnach wird ein stabiles Spannungsfeld für eine gegebene Belastung gefordert, welches einen möglichen Verlauf der inneren Kräfte beschreibt. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der computerunterstützten Entwicklung solcher Spannungsfelder für Stahlbetonscheiben.

Copyright information

© Springer Basel AG 1990

Authors and Affiliations

  • Rade Hajdin
    • 1
  1. 1.Institut für Baustatik und KonstruktionEidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETH)Schweiz

Personalised recommendations