Advertisement

Bedienungssysteme mit Mehreren Bedienungsgeräten

  • Gennadi P. Klimow
Part of the Mathematische Reihe book series (LMW, volume 68)

Zusammenfassung

Wir betrachten ein Bedienungssystem, das aus endlich vielen Bedienungsgeräten besteht. Die Anrufe, die im System eintreffen und Anspruch auf Bedienung erheben, bilden einen Poissonschen Strom mit dem Parameter a. Jeder Anruf wird nur auf einem Gerät bedient. Die Dauer der Bedienung (eines Gespräches, falls die Terminologie des Telefonwesens benutzt wird) eines beliebigen Anrufes auf jedem der Geräte ist eine Zufallsgröße (die von den Bedienungszeiten anderer Anrufe und vom Eingangsstrom unabhängig ist) mit einer beliebigen Verteilungsfunktion B(t).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1978

Authors and Affiliations

  • Gennadi P. Klimow
    • 1
  1. 1.Lomonossow-Universität MoskauRussland

Personalised recommendations