Advertisement

Wie man im Rahmen der Wahrscheinlichkeitslehre denken soll

  • Bruno de Finetti
Part of the Wissenschaft und Kultur book series (WK, volume 28)

Zusammenfassung

Es gibt Gelegenheiten, bei denen ein Problem nicht richtig angepackt wird, der richtige Gedankenzugang nicht gefunden wird, weil der Betreffende, dem sich das Problem stellt, die Begriffe der Wahrscheinlichkeitslehre und der Statistik nicht kennt. Ebenso kommt es aber bei diesen Gelegenheiten auch vor, daß das Problem nicht richtig angepackt wird, weil der Betreffende zwar die Begriffe der Wahrscheinlichkeitslehre und der Statistik kennengelernt hat, sie aber nicht gut versteht oder gar mißversteht, was beides dazu führt, daß er diese Begriffe unrichtig anwendet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1974

Authors and Affiliations

  • Bruno de Finetti
    • 1
  1. 1.Universität RomItalien

Personalised recommendations