Advertisement

Wechselwirkung zwischen α-, β-, γ- und Neutronenstrahlung und Stoff

  • Lieselott Herforth
  • Klaus Hübner
  • Hartwig Koch
Part of the Physikalische Reihe book series (LMW, volume 8)

Zusammenfassung

α-Teilchen sind schwere geladene Teilchen. Sie können sowohl bei der Umwandlung (vor allem) relativ schwerer Kerne entstehen als auch in Beschleunigern (siehe Versuch 3.2.1.) erzeugt werden. Die ionisierende Wirkung von α-Teilchen ist sehr groß längs ihrer Bahn entsteht deshalb eine große Zahl von Ladungsträgerpaaren (bei α-Teilchen von 5 MeV werden in Luft ca. 105 Ionenpaare gebildet).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur zu Kapitel 4

  1. [1]
    Aglinzew, K. K.: Dosimetrie ionisierender Strahlung. — Berlin: VEB Deutscher Verlag der Wissenschaften 1961.Google Scholar
  2. [2]
    Beckurts, K. H.; Wirtz, K.: Neutron Physics. — Berlin/Göttingen/Heidelberg/New York: Springer-Verlag 1964.CrossRefGoogle Scholar
  3. [3]
    Dörschel, B.; Herforth, L.: Neutronen-Personendosimetrie. — Berlin: VEB Deutscher Verlag der Wissenschaften 1979.CrossRefGoogle Scholar
  4. [4]
    Fenyves, E.; Haiman, O.; The physical principles of nuclear radiation measurements. — Budapest: Akadémiai Kiadó 1969.Google Scholar
  5. [5]
    Gorschkow, G. W.: Gammastrahlung radioaktiver Körper. — Leipzig: BSB B. G. Teubner Verlagsgesellschaft 1960.Google Scholar
  6. [6]
    Grimsehl, E.: Lehrbuch der Physik. Bd. IV. 16. Aufl. — Leipzig: BSB B. G. Teubner Verlagsgesellschaft 1975.Google Scholar
  7. [7).
    Hertz, G. (Hrsg.): Lehrbuch der Kernphysik. Bd. II. — Leipzig: BSB B. G. Teubner Verlagsgesellschaft 1960.Google Scholar
  8. [8]
    Hertz, H. (Hrsg.): Lehrbuch der Kernphysik. Bd. I. 2. Aufl. — Leipzig: BSB B. G. Teubner Verlagsgesellschaft 1966.Google Scholar
  9. [9]
    Kment, V.; Kuhn, A.: Technik des Messens radioaktiver Strahlung. 2. Aufl. — Leipzig: Akademische Verlagsgesellschaft Geest & Portig KG. 1963.Google Scholar
  10. [10]
    Pose, H.: Einführung in die Physik des Atomkerns. — Berlin: VEB Deutscher Verlag der Wissenschaften 1971.Google Scholar
  11. [11]
    Quittner, P.: Gamma-Kay Spectroscopy with particular reference to Detector and Computer evaluation Techniques. — Budapest: Akadémiai Kiadó 1972.Google Scholar
  12. [12]
    Schuricht, V. u. a.: Strahlenschutzphysik. — Berlin: VEB Deutscher Verlag der Wissenschaften 1975.Google Scholar
  13. [13]
    Schneider, W.: Neutronenmeßtechnik. — Berlin/New York: Walter de Gruyter & Co. 1973.Google Scholar
  14. [14]
    Siegbahn, K.: Beta-and Gamma-Ray Spectroscopy. — Amsterdam: North-Holland Publishing Company 1965.Google Scholar
  15. [15]
    Stolz, W.: Radioaktivität, Teil II. — Leipzig: BSB B. G. Teubner Verlagsgesellschaft 1978.Google Scholar
  16. [16]
    Thümmel, H. W.: Durchgang von Elektronen-und Betastrahlung durch Materieschichten. — Berlin: Akademie-Verlag 1974.Google Scholar
  17. [17]
    Wlassow, N. A.: Neutronen. — Berlin: VEB Deutscher Verlag der Wissenschaften 1959.Google Scholar

Copyright information

© Springer Basel AG 1981

Authors and Affiliations

  • Lieselott Herforth
    • 1
  • Klaus Hübner
    • 1
  • Hartwig Koch
    • 2
  1. 1.Technischen Universität DresdenDeutschland
  2. 2.Zentralinstitut für Isotopen- und StrahlenforschungAkademie der Wissenschaften der DDRDeutschland

Personalised recommendations