Advertisement

Wissenschaft und Medien

  • June Goodfield
Part of the Offene Wissenschaft book series (OWE)

Zusammenfassung

Intuitive Empfindungen zum Auf und Ab in der Geschichte sind notorisch unzuverlässig, aber man wird das Gefühl nicht los, daß jene fünf Jahre Mitte der Siebziger, die in der öffentlichen Debatte über DNS-Rekombination ihren Höhepunkt fanden, für die Wissenschaft eine Art Wegscheide gewesen sind. Das gilt nicht nur für die Selbsteinschätzung des wissenschaftlichen Standes und seine Beziehung zur Gesellschaft, sondern auch für die Art, wie er heute vom Einzelnen in Öffentlichkeit und Presse gesehen wird. Es wäre keine Übertreibung, wollte man behaupten, das sei eine kritische Zeit für die Wissenschaft gewesen, als mehr denn je äußerer Druck mit Wucht auf eine wissenschaftliche Gemeinde traf, die diese Art von Aufmerksamkeit nicht gewöhnt war.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1983

Authors and Affiliations

  • June Goodfield

There are no affiliations available

Personalised recommendations