Advertisement

Sicherheit als Qualitätsmerkmal

  • Miroslav Matousek
  • Jörg Schneider
Chapter
Part of the Institut für Baustatik und Konstruktion book series (IBK, volume 140)

Zusammenfassung

Als Schaden lässt sich generell die Verminderung des Vermögens bezeichnen. Der Begriff „Vermögen“ ist dabei im weiten Sinn als Gesamtheit von finanziellen Mitteln, Grund und Boden, Sachwerten und Immobilien, Kulturgütern, Arbeitskraft sowie Leib und Leben zu verstehen. Dabei muss jedoch grundsätzlich zwischen Sachschäden und Personenschäden unterschieden werden, denn Sachschäden lassen sich in der Regel durch den Einsatz von finanziellen Mitteln beheben, während bei Personenschäden allenfalls finanzielle Konsequenzen gemildert werden können, der Schaden jedoch irreparabel bleibt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1983

Authors and Affiliations

  • Miroslav Matousek
  • Jörg Schneider
    • 1
  1. 1.ZürichSchweiz

Personalised recommendations