Advertisement

Versuchsresultate

  • Roland Guggisberg
  • Bruno Thürlimann

Zusammenfassung

Die Messdaten wurden mit dem Computer ausgewertet. Die Messwerte der elektrischen Geräte waren als Stromspannung in Millivolt vorhanden und mussten mit Proportionalitätsfaktoren in die gewünschten Einheiten umgerechnet werden. Die Deformetermesswerte mussten umfangreich weiterbearbeitet werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1988

Authors and Affiliations

  • Roland Guggisberg
    • 1
  • Bruno Thürlimann
    • 1
  1. 1.Institut für Baustatik und KonstruktionEidgenössische Technische Hochschule ZürichSchweiz

Personalised recommendations